Makita Akku-Rasenmäher DLM431Z

Der neue Superstar

Elektro Rasenmäher Makita
Makita Akku Rasenmäher

Mit dem Elektro Rasenmäher DLM431Z von Makita mähen Sie jeden Rasen den Sie sich nur vorstellen können. Der DLM41Z erleichtert Ihnen die Gartenarbeit in vielen verschiedenen Punkten. Er arbeitet völlig geruchslos und umweltfreundlich. Zudem spart man durch die Akkus einige Kosten ein, welche durch das Benzin angefallen wären. Neben den Elektrorasenmähern mit Kabel ist dieser Mäher frei von allen möglichen Kabeln und wird autonom durch einen lang anhaltenden Akku betrieben.

Der Rasenmäher ist besonders geeignet für alle mittelgrossen Gärten und all diejenigen, bei denen ein beeindruckendes Schnittbild oder eine herausfordernde Naturlandschaft vorzufinden ist.

 Qualität des Schnittbildes

Der Makita Rasenmäher sorgt für einen sehr guten Schnitt, und das auch bei sehr schlechten Bedingungen. Selbst bei Dickem Gras, oder, wie ein User berichtete, bei leicht verholztem Gewächs kommt der Mäher noch sehr gut zurecht. Mit diesem Gerät bringen Sie einige Nachbarn zum staunen.

Hinzu kommt, dass die Schnitthöhe zentral verstellbar ist. Dieser Mäher Längen von 2 bis 7,5 cm, die auf ganzen 13 verschiedenen Stufen einstellbar sind. Neben dem sauberen Schnitt ist auch die Schnitthöhe problemlos varierbar.

Bedienung und Komfort

Der Makita Rasenmäher verfügt über einige Features, welche manch anderes Gerät nicht bietet. Er kann durch den faltbaren Holm platzsparend verstaut werden und der Nylon-Grasfangsack verfügt nur über eine feste Boden- & Topplatte, also kann auch dieser noch zusammengelegt und platzsprend versorgt werden. Der Mäher an sich kann problemlos mit Hilfe des integrierten Tragegriffs transportiert werden.

Der Grasfangsack verfügt über eine Füllstandsanzeige, welche sehr hilfreich ist. Auch die vorhandene Akkustandsanzeige hilft beim Mähen.

Ein umweltfreundlicher und kostensparender 2x18 V-Antrieb, der erst noch günstiger ist als ein Benzinmotor, treibt das Gerät an. Wie Nutzerberichte bestätigen, ist der Makita Akku Rasenmäher sehr wendig und lässt sich leicht steuern und stossen. Die Räder verfügen zwar über keinen Antrieb, allerdings sind sie kugelgelagert und laufen sehr leicht.

Akkuleistung

Der Makita Akkumäher wird leider ohne Akku geliefert. Als kleiner Trost kann man alle Makita Akkus, welche man bereits für andere Geräte verwendet, auch für diesen Rasenmäher benutzen. Wenn man sich dann aber einen Akku oder gleich mehrere gekauft hat wird man nicht enttäuscht. Die Akkus (vor allem die 5Ah Akkus) halten sehr lange und während dem ein Akku benutzt wird, kann ein anderer geladen werden. Auf dem Gebiet der schnellladenden Akkus ist Makita nicht umsonst einer der Marktführer. Zudem verfügt der Akku über eine Kapazitätsanzeige und einen Überlastschutz. Die Akkus von Makita sind auf jeden Fall gut gerüstet und nicht viele der Konkurrenten können ihnen das Wasser reichen.

Makita Akku Ladegerät
Makita Akku Ladegerät
Makita Ladegerät
Makita universeller Akku für alle Akku-Geräte

Gerätekennwerte:

Gewicht 18,3 kg
Abmessungen 50 x 89 x 38,5 cm
Antriebsart Akkubetrieben
Lieferumfang Mäher, Sichelmesser, Sechskantschlüssel
Akku inbegriffen Nein
Akku notwendig Ja
Schnittbreite 43 cm
Schnitthöhenverstellung zentral, 13-stufig
Schnitthöhen 20-75 mm
Fangsackvolumen 50 Liter

Vorteile

  • Akkulaufzeit
  • leichtlaufende Räder
  • Simple Verstaumöglichkeiten
  • Kapazitätsanzeigen für Akku und Grasfangsack
  • sauberer, präziser und robuster Schnitt

Nachteile

  • hoher Preis

Fazit des Makita Rasenmähers

Der Makita Akku Rasenmäher ist ein fast makelloser Mäher, der durch seine Wendigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Akkulaufzeit und Robustheit überzeugt. Das Produkt macht seinem Namen und der Marke Makita alle Ehre und vertritt sich in voller Stärke. Auch die Nutzerbewertungen sind hervorragend, kein einziger Käufer ist von dem Rasenmäher enttäuscht. Folglich kann er mit einer 5,0/5,0 Sternebewertung auftrumpfen und ist der Superstar unter den Elektro Rasenmähern. Der einzige Nachteil ist auch der hohe Preis, bei dem die Akkus noch nicht inbegriffen sind. Aber bekanntlich hat Qualität seinen Preis.

Share: